Das Unternehmen

hbpm Ingenieure ist ein unabhängiges Ingenieurbüro mit Sitz in Brixen und beschäftigt sich mit Planung, Beratung, Bauaufsicht und Projektmanagement im Hoch- & Tiefbau mit Schwerpunkten im statisch- konstruktiven Ingenieurbau, im Verkehrswegebau, im Tunnelbau und Spezialtiefbau sowie in der Geotechnik ...

Weiterlesen
13.05.2021

Travel Charme Resort „Il Giardino“, Neubau eines Hotelkomplexes im 5-Sterne-Segment in Salò (I)

13.05.2021

Travel Charme Resort „Il Giardino“, Neubau eines Hotelkomplexes im 5-Sterne-Segment in Salò (I)

news_salo_5_visuals.jpg

Hirmer Immobilien aus München baut in Salò einen 5-Sterne-Hotelkomplex. hbpm wurde im Mai 2021 für die Ausbauphase mit dem Projektmanagement und der Terminkoordination vor Ort beauftragt.

Eine große Herausforderung ist dabei die Terminplanung und die Terminkontrolle. Dabei sind 5 Teilgeneralunternehmen in der Ausführungsphase zu koordinieren.

11.05.2021

SS 49 Umfahrung Kiens (I)

11.05.2021

SS 49 Umfahrung Kiens (I)

umfahrung_kiens.png

Im Mai 2021 wurde der Vertrag zur Durchführung der Bauleitung, Abrechnung und Sicherheitskoordination beim Bau der Umfahrung Kiens zwischen der Autonomen Provinz Bozen und der Bietergemeinschaft unterzeichnet, an der hbpm einen maßgeblichen Anteil hat.

Hierbei handelt es sich um ein äußerst anspruchsvolles Projekt, ein Teil des bebauten Ortsgebietes wird von einem ca. 1.000 m langen Tunnel im Lockergestein unterquert.

Der Beginn der Bauarbeiten ist für Herbst 2021 vorgesehen.

Die weiteren Mitglieder der Bietergemeinschaft sind Lombardi SA, Dott. Ing. Thomas Steiner und Dott. Geol. Michael Jesacher.

30.04.2021

Nachverdichtung Fürstenried West (D)

30.04.2021

Nachverdichtung Fürstenried West (D)

Hines Immobilien München führt im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer das Projekt zur Nachverdichtung des Wohngebietes Fürstenried West in München Süd/Westen durch.

Dabei werden Neubauten und Gebäudeerweiterungen geplant, mit denen die im Projektbereich bestehenden 1.200 Wohnungen auf eine Gesamtanzahl von 1.800 Wohnungen gebracht werden.

Das Gesamtprojekt hat eine Laufzeit von 10 Jahren.

hbpm hat in der Phase des Vorprojektes eine Studie für die Baulogistik zur koordinierten Abwicklung der zahlreichen Baustellen im Quartier erstellt und wurde im April 2021 mit der Ausarbeitung des Rahmenterminplans für den gesamten Planungs- und Bauablauf beauftragt.